Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: PrestaShop 1.6.1.x mit php7.1 und höher

PrestaShop 1.6.1.x mit php7.1 und höher 3 Wochen 19 Stunden her #33

Hallo eleazar,

es hat eine ganze Weile gedauert, aber jetzt wollte ich mich doch noch einmal zurückmelden und mich bei dir bedanken.

Die Fehlermeldung:

Cannot serve directory /is/htdocs/wp13354675_97EVO5AEY8/www/: No matching DirectoryIndex

wurde von mycrypt verursacht, das wohl ab PHP 7.2 nicht mehr unterstützt wird. Ein Umstellen auf Blowfish beseitigte die Fehlermeldung und das Problem umgehend - hat aber wie gesagt eine Weile gedauert bis mein Provider dahinter gekommen ist.
Deine zur Verfügung gestellten Dateien habe ich alle eingespielt und bisher funktioniert alles problemlos ... bis auf ein paar Statistiken, die aber nicht wirklich wichtig sind.

Jetzt ist hoffentlich bis Oktober 2021 erst einmal Ruhe und ich werde mich in der Zwischenzeit dann vorsichtshalber doch mal mit der Version 1.7.x auseinander setzten müssen.

Gruß Werner Klausen
Ich werde von Tag zu Tag schlauer, aber ich fürchte mir reicht meine Zeit einfach nicht mehr um das wirklich alles zu begreifen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

PrestaShop 1.6.1.x mit php7.1 und höher 3 Wochen 18 Stunden her #34

Hast du denn meine Erläuterungen zu mycrypt nicht gelesen in meinem anderen Topic zu PHP 7.1 - 7.3?

Fehler mycrypt_decrypt

Da eine Umstellung auf Rijndael trotzdem unter Leistung im BO verweigert wird, ist es ggf. erforderlich, direkt in der Datenbanktabelle ps2_configuration den Wert für PS_CIPHER_ALGORITHM von 0 (= Blowfish) auf 1(= Rijndael) zu ersetzen. Die neuere PHP-Datei greift dabei auf OpenSSL zuück, falls die Mcrypt-Erweiterung von PHP 7.2 nicht installiert ist (Das ist ab 7.2 nicht mehr der Fall).

Lösung
In PHPMyAdmin folgende Eingabe im SQL-Fenster:
UPDATE `ps2_configuration` SET `value` = 1 WHERE `name` = 'PS_CIPHER_ALGORITHM'

Damit das Ganze aber auch funktioniert, muss auch folgendes durchgeführt werden:

classes/Rijndael.php

Ersetzen durch die Version von Prestashop 1.6.1.23

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

PrestaShop 1.6.1.x mit php7.1 und höher 3 Wochen 17 Stunden her #35

Hallo eleazar,

deine Erläuterung zu mycrypt ist an mir leider vorbeigegangen :-(
Da es mit Blowfish funktioniert, besteht denn eine Notwendigkeit wieder zu mycrypt zurück zukehren?

Gruß Werner Klausen
Ich werde von Tag zu Tag schlauer, aber ich fürchte mir reicht meine Zeit einfach nicht mehr um das wirklich alles zu begreifen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

PrestaShop 1.6.1.x mit php7.1 und höher 2 Wochen 5 Tage her #36

Hallo eleazar,

mein Live-Shop hat z. Z, das Problem, dass bei einer Neuanmeldung die Fehler
1. Eingegebenes Land nicht gefunden
2. Land ist ungültig
ausgegeben werden. Damit ist eine Neuanmeldung im Shop nicht mehr möglich, obwohl angelegt betrifft das alle Länder. Versuche ich im BO ein Land zu ändern bricht der Shop mit Error 500 zusammen. Da aber angemeldete Kunden weiterhin bestellen können, wollte ich nicht an der Live-Version arbeiten, sondern habe eine alte Kopie die unter PHP 7.1 lief hergenommen, in einem gesonderten Verzeichnis (73_onlineshop) installiert und auf PHP 7.3 abgedatet.

Nachdem ich die von dir vorbereiteten Dateien eingespielt hatte bekam aber nur weiße Seiten zu sehen, sowohl im FO wie auch im BO. Schließlich habe auch die von dir empfohlen die Rijndal.php aus PS 1.6.1.23 in meinen PS 1.6.1.10 aufgespielt und den folgenden Befehl in der Datenbank ausgeführt:
UPDATE `ps_configuration` SET `value` = '0' WHERE `name` = 'PS_CIPHER_ALGORITHM'

Damit habe ich im FO jetzt wenigsten die Wartungsseite wieder zu sehen bekommen, im BO allerdings kamen nur weiterhin eine leere Seite mit den 3 Fehlermeldungen:

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /is/htdocs/wp1131087_P0JXD1MK8I/www/73_onlineshop/classes/Blowfish.php on line 69

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /is/htdocs/wp1131087_P0JXD1MK8I/www/73_onlineshop/classes/Blowfish.php:69) in /is/htdocs/wp1131087_P0JXD1MK8I/www/73_onlineshop/classes/Cookie.php on line 343

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /is/htdocs/wp1131087_P0JXD1MK8I/www/73_onlineshop/classes/Blowfish.php:69) in /is/htdocs/wp1131087_P0JXD1MK8I/www/73_onlineshop/classes/Tools.php on line 252

Dann habe ich:

Rijndael.php geändert gemäß „Update the encrypt and decrypt functions to support all PHP versions“
( github.com/PrestaShop/PrestaShop/pull/82...ad3eee441d055aa49c36 )

und Blowfish.php, Zeile 69 von
$str_len = count($plaintext);
geändert in
$str_len = is_array($plaintext) || $plaintext instanceof Countable ? count($plaintext) : 0;
// null instead of 0 ?

Mit diesen Änderungen komme ich nun auch wieder ins B0, einziger Wehrmutstropfen ist noch diese Meldung:

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /is/htdocs/wp1131087_P0JXD1MK8I/www/73_onlineshop/classes/Cart.php on line 2760

Die Zeile 2760 in Cart.php lautet:
$total_shipping += $delivery_option_list[$id_address][$key];

Ist das von Belang?

Noch einmal vielen Dank für deine Unterstützung zur Umstellung von PS auf PHP 7.3 und die Verfügungstellung der angepassten Dateien.

Gruß Werner Klausen
Ich werde von Tag zu Tag schlauer, aber ich fürchte mir reicht meine Zeit einfach nicht mehr um das wirklich alles zu begreifen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

PrestaShop 1.6.1.x mit php7.1 und höher 2 Wochen 4 Tage her #37

Es ist doch ein Problem :-(


... und das dank deiner Hilfe auch gelöst :-)

Gruß Werner Klausen
Ich werde von Tag zu Tag schlauer, aber ich fürchte mir reicht meine Zeit einfach nicht mehr um das wirklich alles zu begreifen
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Klausen. Begründung: gelöst

PrestaShop 1.6.1.x mit php7.1 und höher 2 Wochen 4 Tage her #38

Schalte doch einfach den Debug-Modus aus, dann bekommst du auch keine Warnungen mehr. ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.212 Sekunden

Neueste Beiträge

K2 User

uddeIM Mailbox

Sie sind nicht eingeloggt.