Tipps & Tricks

Tipps & Tricks (6)

Tipps und Tricks für Prestashop

Warenkorbregeln scheinen für viele User immer noch ein Buch mit sieben Siegeln zu sein. Kürzlich tauchte im Thirtybees-Forum die Frage auf, wie man einen Rabatt in der Form "Drei Teile kaufen, nur zwei bezahlen" realisieren könne. Einer der Moderatoren, selbst ein erfahrener User, gab darauf die Antwort, das gehe nicht. Oder man brauche zumindest irgendein Modul dafür. Ach was, natürlich geht es. Deshalb beschreibe ich das Vorgehen hier noch einmal auf Deutsch.

Wer kennt das Problem nicht? Ich rufe das Back Office auf und kann mich auf einmal nicht mehr anmelden. Oder: Ein Kunde sieht alle Kategorien und Artikel, meldet sich an - und plötzlich ist dort, wo eben noch die Artikel waren, ein leerer Bildschirm, nur noch verrziert durch Header und Hintergrund (falls vorhanden). Die alten Hasen wissen inzwischen: Da sollte man als erstes den Cache löschen, vor allem auch den Browser-Cache. Ja, und dann wären da noch zig verwaiste Warenkörbe, manchmal Hunderte am Tag. Vielleicht hängt das Ganze ja zusammen ...

Montag, 15 Juli 2019 14:40

Rechnungs-Nr. im E-Mails verwenden

geschrieben von

Es wird immer mal wieder danach gefragt, ob man nicht auch die Rechnungsnummer in den Mails verwenden kann. Kann man durchaus, nur reicht es nicht, einfach die Smarty-Variable {invoice_number} in eine Mail zu schreiben. Sie wird dann nämlich wie ein Stück Text vbehandelt und kommt genauso beim Kunden an. Ein bisschen Programmierung ist da schon erforderlich.

 

Sonntag, 09 Juni 2019 17:50

Fonts lokal verwenden

geschrieben von

Standardmäßig (u.a. beim default-bootstrap-Template) werden als Schriften Google-Webfonts verwendet, die beim Aufruf jeweils zugeladen werden.

Für die Performance und aus datenschutzrechtlichen Überlegungen heraus ist diese Vorgehensweise eher bedenklich.

Hier eine überarbeitete Version von AEUC, die den Cache-Fehler behebt.

Mittwoch, 23 Januar 2019 11:27

Anpassung PrestaShop 1.5.6.2 und 1.6.1x an PHP 7.2/7.3

geschrieben von

Viele Provider stellen die angebotenen PHP-Versionen von 5.6.xx auf 7.1.xx oder 7.2.xx/7.3.xx um. Mehr Sicherheit und vor allem auch Performance-Verbesserungen sind durch die Umstellung zu erwarten. Auch die Prestashopversionen 1.5.xx bis 1.6.xx lassen sich weiter unter den modernen PHP-Versionen betreiben.

Neueste Beiträge

K2 User

uddeIM Mailbox

Sie sind nicht eingeloggt.